der bestand aus stein und holz gibt die funktionsbereiche des saunahauses vor. der wellnessbereich mit sauna, großzügiger dusche und freistehender wanne befindet sich im nördlichen, aus stein gebauten teil des hauses. erdige, dunkle farben in kombination mit eschenholz erzeugen intimität und rückzugsmöglichkeit. im südlichen gelegenen blockholzraum mit großzügiger verglasung geben die alten dielen und der ofen aus beton möglichkeit zur entspannung.

umbau 2012

Information

dipl. ing. ulrike tinnacher
ballhausgasse 3
8010 graz
atelier@ulriketinnacher.at
0664 42 10 607

entwürfe:
ulrike tinnacher

fotos:
simon oberhofer, wolfgang croce, paul stajan, ulrike tinnacher

möbel, tischlerarbeiten:
breitenthaler

baufirma:
röck gmbh

webdesign:
nice department